ABAP

Train&Education Ltd.
Kurzbeschreibung

Nach dem Seminar können Sie in Ihren Dialogfunktionen zusätzliche Techniken der Dialogprogrammierung einsetzen.

Inhalte

Asynchrone Verbuchung (Das SAP-Konzept zur asynchronen Verbuchung, V1- und V2-Verbuchung, Dialogprogramm und Verbuchungsbaustein)

Table Control (Funktionsumfang/Verwendungsmöglichkeiten, Definition im Screen Painter, Attribute des Table Control, Feldtransport, Verarbeitung im Modulpool)

Subscreens und Tab Strips (Verknüpfung verschiedener Dynpros, Interaktion zwischen Modulpools, Anlegen von Subscreen/Tab Strip mit Screen Painter, kundendefinierte Bilder in SAP-Standard-Transaktionen)

Bildmodifikation (Einsatzbeispiele, Funktionsbausteine zur Feldauswahl)

Nummernvergabe (Definition und Pflege von Nummernkreisobjekten, Funktionsbausteine der Nummernvergabe)

Änderungsbelege (Verbucherbausteine zur Erzeugung von Änderungsbelegen, die Datenbanktabellen CDHDR/CDPOS, Funktionsbausteine zur Verwaltung von Änderungsbelegen)
Dialogprogrammierung (BC 412-PCC)

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
KölnAuf AnfrageAuf Anfrage€ 2737,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 2737,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

SAPTEC (Grundlagen des SAP Web AS), BC400 (ABAP Workbench Grundlagen). Hinweis: Alle ABAP-Seminare werden als Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen durchgeführt.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Train&Education Ltd.

Schlagworte