Linux

Train&Education Ltd.
Kurzbeschreibung

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren; LPIC-2-Kandidaten. In diesem Kurs lernen Sie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Linux-Dateisysteme einschätzen und können das richtige Dateisystem für jeden Einsatzzweck auswählen. Sie lernen alles über Linux als Dateiserver und können auch große Speicherkapazitäten effizient und kostengünstig planen aufbauen, administrieren, erweitern und sichern. Inhalte aus diesem Kurs sind relevant für die LPI201-Prüfung.

Inhalte

Fortgeschrittene Administration von ext2- und ext3-Dateisystemen

Dateisystem-Troubleshooting

ReiserFS, XFS und JFS

Hardwareoptimierung (hdparm)

Software-RAID

LVM und EVMS

Performancemessungen
Storage und Dateisysteme

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
KölnAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1082,90 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1082,90

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Train&Education Ltd.

Schlagworte