Linux

Train&Education Ltd.
Kurzbeschreibung

Angesprochener Teilnehmerkreis: Erfahrene Linux- und Netzadministratoren; LPIC-2-Kandidaten. Dieser Kurs umfasst fortgeschrittene Kenntnisse in der Netzwerkkonfiguration und Netzwerksicherheit. Sie lernen Linux-Server zu “härten“ und die gängigen Angriffe aus dem Internet erkennen und abwehren. Außerdem lernen Sie virtuelle private Netze konfigurieren und nutzen. Kenntnisse aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfung.

Inhalte

Fortgeschrittene Netzkonfiguration

Paketfilter

TCP-Wrapper

Angriffserkennung (Snort, Tripwire, PortSentry, arpwatch)

OpenSSH für Fortgeschrittene

Eigene Schwächen erkennen (nmap, Nessus, SAINT)

Virtual Privat Network (VPN)
Systemanpassungen

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
KölnAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1582,70 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1582,70

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration und Netzwerkadministration, (entsprechend den Kenntnissen, wie sie für die LPIC1-Zertifizierung benötigt werden), verbunden mit praktischer Erfahrung.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Train&Education Ltd.

Schlagworte