Geprüfte/r Industriemeister/in Luftfahrttechnik (IHK)

ILS Institut für Lernsysteme GmbH
Kurzbeschreibung

Durchstarten mit Brief und Siegel!

Inhalte

Mit diesem in Deutschland einzigartigen Lehrgang erwerben Sie berufsbegleitend das umfassende Fachwissen auf allen Gebieten der Luftfahrttechnik, das Sie in der Luftfahrtindustrie als technische Führungskraft begehrt macht: Als Praktiker, der durch gründliche Ausbildung und gezielte Fortbildung in der Lage ist, in luftfahrttechnischen Betrieben ein hohes fachliches Können mit der Eignung zur Menschenführung und Disposition zu verbinden. Als Fachmann, der bei der Wartung und Instandhaltung von Fluggeräten Arbeitsabläufe mit planen sowie Mitarbeiter einteilen und anleiten kann - und darüber hinaus auch in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eine tragende Rolle spielt.

Als Industriemeister der Luftfahrttechnik stehen Sie als Führungskraft an der Schnittstelle zwischen kaufmännischer Verwaltung und Produktion, zwischen Betriebsleitung und Mitarbeitern. Sie sind mitverantwortlich für personelle, technische und betriebswirtschaftliche Lösungen, die zur Erhaltung der Flexibilität und Dynamik Ihres Betriebsbereiches beitragen. Dazu brauchen Sie nicht nur umfassendes Wissen für den Meisterbrief, sondern auch Ihre praktischen Kenntnisse und Fähigkeiten aus Ihrem individuellen Tätigkeitsfeld.

Feste Bestandteile dieses Lehrgangs sind vier Seminare in Bad Vilbel nahe Frankfurt/Main, in denen Sie Ihr erworbenes Wissen noch einmal festigen und auch anhand individueller Fallbeispiele vertiefen. Zu diesen ganz gezielten Prüfungsvorbereitungen erhalten Sie besonders wichtige Hinweise und Tipps, denn Sie werden von den Lehrkräften unterrichtet und betreut, die auch Ihre Prüfung gestalten und abnehmen - ideale Bedingungen für Sie! Diese Seminare sind in Ihren Lehrgangskosten bereits enthalten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen noch optional ein Seminar gemäß der Ausbildereignungsverordnung (AEVO), das Sie bei Bedarf auf die Ausbildereignungsprüfung (AdA) vorbereitet.

Erfüllt die Voraussetzungen der Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz. Zulassungsvoraussetzungen zur Industriemeisterprüfung bitte erfragen.

Dieser Fernlehrgang ist nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Bundesweit (Fernstudium)Auf AnfrageAuf AnfragePreis auf Anfrage Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
Auf Anfrage

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Hauptschulabschluss , Gute Englischkenntnisse (empfohlen) , Fachlich geeignete abgeschlossene Berufsausbildung , Berufspraxis.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Schlagworte

Industriemeister,Industriemeister Luftfahrttechnik,Luftfahrtindustrie,Recht,Arbeitspaedagogik,Fuehrung,Personal,Luftfahrt,Industriemeisterin,Fernstudium,Fernschule,Weiterbildung,Bildung,Fortbildung