Prozessoptimierung mit SIX SIGMA - DFSS - LEAN-Methoden

Deutsches Industrieforum für Technologie
Kurzbeschreibung

Bis vor wenigen Jahren war Six Sigma eine amerikanische Methode, mit der Großkonzerne gearbeitet haben. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland eine wachsende Anzahl von Firmen, die Six Sigma-Methoden einsetzen. Und immer häufiger wird auch von Kunden gefordert, Six Sigma anzuwenden. Ohne die Steigerung von Umsatz und die Reduzierung von Fehlerkosten kann kein Unternehmen in Deutschland auf längere Sicht profitabel arbeiten.

Inhalte

Seminarthemen:
- Was ist Six Sigma?
- Wie funktioniert Six Sigma?
- Warum funktioniert Six Sigma (nicht)?
- Wieso denn jetzt auch noch Six Sigma? Wir machen doch schon...
- Praktische Übung: Kundenanforderungen finden und messbar machen
- Six Sigma Projektvorstellung
- Praktische Übung: Mess-System-Analyse mit statiostischen Methoden (ANOVA-Methode)
- Design for Six Sigma (DFSS)
- Praktische übung: Conjoint-Analyse / Kundenwünsche zuverlässig indentifizieren
- Prozessfluss optimieren mit Lean Methoden
- Lean-projektvorstellung
- Praktisceh Übung: Lean methoden im Prozess umsetzen
- Möglichkeiten für die Einführung und Umsetzung von Six Sigma in Ihrem Unternehmen

Weitere informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.dif.de

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Bad HerrenalbAuf AnfrageAuf Anfrage€ 870,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 870,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Deutsches Industrieforum für Technologie

Schlagworte

six sigma, Prozessverbesserung, Fehlerkostensenkung, Effizienzsteigerung,sigma,bredner