Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH
Kurzbeschreibung

Umsetzung der Betreiberverantwortung – MPG Sicherheitsbeauftragter

Inhalte

Seit dem 01. Januar 2017 ist die neue Medizinprodukte-Betreiberverantwortung in der Umsetzung. Das heißt auch, dass Gesundheitseinrichtungen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherstellen müssen, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestellt bzw. bestimmt ist. Zur Umsetzung dieser Forderung haben die Ge-sundheitseinrichtungen 6 Monate Zeit (01.07.2017).

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Mülheim an der RuhrAuf AnfrageAuf Anfrage€ 410,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Mülheim an der RuhrAuf AnfrageAuf Anfrage€ 410,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 410,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Ausbildung

Veranstalter

(0 Bewertungen)

LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH

Schlagworte

Medizin, Medizinprodukte, Gesundheit, Krankenhaus, Beauftragter, Sicherheitsplanverordnung, Pflegeeinrichtungen, Altenheime, Diakonie,