Fernlehrgang „Six Sigma Green Belt“ (staatlich zugelassen)

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft (dib)
Kurzbeschreibung

Innovative, fehlerfreie Produkte und Dienst­leistungen sowie zufriedene Kunden sind Grundvoraussetzungen unter­nehmerischen Erfolgs. Six Sigma ist der ideale Wegbegleiter: Welt­weit bewährt gehört die Null-Fehler-Methode auch in Deutschland zu den Topmethoden des Innovations- und Qualitäts­managements. Bedeutung und Ver­breitung steigen weiter: Seit 2011 ist Six Sigma ISO-stan­dar­di­siert und zur oft geforderten Karriere-Voraus­­setzung avanciert.

Inhalte

Define, Measure, Analyse, Improve, Control. Das bewährte DMAIC-Prinzip für Projektleiter und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Innovations- und Qualitätsmanagements: Marketing, Forschung, Entwicklung, Produktion, After Sales, Vertrieb, Dienstleistung.

Fokussierte Unterlagen inkl. Fallstudie sowie integrierte Software- und Arbeitshilfen, Checklisten und laminierte Zusammenfassungen sind Ihr Grundstein für effektives, praxisnahes Lernen und Anwenden:

Einführung Six Sigma Methodenfamilie
Einführung Six Sigma DMAIC
Rolle und Aufgaben des Six Sigma Green Belts
Auswahl von Six Sigma Green Belt Projekten

Für Fragen steht Ihnen ein Six Sigma Master Black Belt während des gesamten Trainings unbegrenzt telefonisch und schriftlich zur Verfügung.

Auszug aus den Inhalten - Der Six Sigma DMAIC Werkzeugkasten für Green Belts:

Define Phase: Projektbeschreibung, Darstellung des Problemverlaufs (Pareto), Beschreibung der Erfolgsfaktoren (CTS), Zuordnung der relevanten Prozesse (SIPOC), Kosten schlechter Qualität (COPQ), Projektplan, Define Phase Exit Review
Mesasure Phase: Umgang mit Zahlen/ Daten/ Fakten, Messsystemanalyse (MSA), Prozessfähigkeitsanalyse (PFA), Auflistung der möglichen Einflußfaktoren (Ishikawa), Bewertung der Einflussfaktoren (Ursache-Wirkungs-Matrix), Beurteilung des Prozessrisikos (FMEA), Measure Phase Exit Review
Analyse Phase: Grafische Analyse (Multi-Vari-Chart, Korrelation), Hypothesentests, Statistische Analyse (ANOVA, Regression), Auflistung der vitalen Faktoren, Verbesserungsziele, Analyse Phase Exit Review
Improve Phase: Beschreibung des besten Szenarios (DoE), Ableitung sicherer Schranken (statistisch, FMEA), Auswahl und Umsetzung der Lösung, Improve Phase Exit Review
Control Phase: Kontrollplan, Visuelles Management, Prozessdokumentation, Bewertung der Verbesserung (langfristige Kontrolle), Control Phase Exit Review, Projektabschluss

Der Fernlehrgang inkludiert fünf Lernerfolgskontrollen (Phase Exit Reviews), Teilnahmebescheinigung, Prüfung und Ihre Green Belt Zertifizierung. Ablauf und Inhalte entsprechen den Vorgaben der ISO 13053 („Six Sigma“). Der Fernlehrgang ist durch die Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) staatlich zugelassen.

Die Six Sigma DMAIC Green Belt Ausbildung kann alternativ auch als Präsenztraining (offen/ inhouse) durchgeführt werden sowie projektbegleitend per „Knowledge Spots“ oder mittels Blended Learning als kombinierte Präsenz- und Fernausbildung.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Auf AnfrageAuf Anfrage€ 3451,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 3451,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft (dib)

Schlagworte

Six Sigma, Ideenmanagement, Prozessdokumentation, Projektabschluss, ISO, Projektmanagement