Technisches Gebäudemanagement - Kompaktlehrgang

gtw Weiterbildung für d. Immobilienwirtschaft GmbH
Kurzbeschreibung

Der Kompaktlehrgang (3 Tage) vermittelt einen fundierten Einblick in zentrale Aspekte des Gebäude- und Facility Managements. Dabei erhalten Sie fachübergreifendes Praxiswissen, das Sie im Gebäudemanagement umsetzen können. Der Dozent zeigt Ihnen vielfältige Entscheidungshilfen auf, wie Sie Gebäudefunktionen sinnvoll organisieren und technisch anspruchsvolle Immobilien effizient und sicher betreiben können. Der Dozent zeigt Ihnen vielfältige Entscheidungshilfen auf, wie Sie Gebäudefunktionen sinnvoll organisieren und technisch anspruchsvolle Immobilien effizient und sicher betreiben können.

Inhalte

Der Gebäudebestand ist oft nur unzureichend technisch erfasst und bewirtschaftet. Aufwendungen für die Gebäudebewirtschaftung und Gebäudeinstandhaltung sind mit die größten Kostenblöcke. Für Eigentümer, Investoren und Betreiber rückt daher die Notwendigkeit eines professionellen Gebäudemanagements mit einer ganzheitlichen und strate­gischen Betrach­tung immer stärker in den Vordergrund.

Mit einer auf das Objekt angepassten Datenbasis lassen sich z.B. Aussagen über Kosten je Quadratmeter gesichert er­stellen und Energiekosten verursachergerecht zuordnen.

Konsequente Instandhaltung und Betriebsführung sind daher zwingende Voraus­setzung zur Optimierung des Gebäudebetriebes und somit des Unternehmensergebnisses. Daneben stellt auch die Betreiberhaftung die Vermieter und Verwalter vor viele Fragen und Aufgaben. Diese Herausforderungen sind häufig von kaufmännischen Mitarbeitern, ohne Zusatzausbildung in der Gebäudetechnik zu stemmen. Hier soll das Seminar Ihnen Orientierung, konkrete Hilfen und Sicherheit geben.

Mit den umfassenden Seminarunterlagen und vielen Praxisbeispielen, die Sie im Seminar erhalten, sind Sie in der Lage, die organisatorischen und technischen Aufgaben mit Ihrem Immobilienbestand besser und sicherer in den Griff zu bekommen.

Seminarmethodik:
Präsentation, Diskussion, Übungen, Praxisbeispiele, Seminarunterlagen

Zertifikat:
Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein qualifiziertes Teilnahmezertifikat der gtw mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Seminarzeiten:
Do. 10:00 - 18:00 Uhr
Fr./Sa. 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:
3 Seminartage, berufsbegleitend,
gesamt ca. 24 Unterrichtsstunden

Optional hinzu buchbar:
1 Workshoptag rund um Ihre Fälle

Investition: 
960€ zzgl. Mwst. (= 1142,40€) incl. umfangreiche Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Zertifikat.

Wenn Sie wissen wollen, ob der Lehrgang für Sie geeignet ist, dann beraten wir Sie gerne.
Tel.: 089/ 57 88 79

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
München16.05.2019 - 18.05.201910:00 - 18:00€ 1142,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
München21.11.2019 - 23.11.201910:00 - 18:00€ 1142,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1142,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Der Kompaktlehrgang wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Fragen des Gebäude- und Facility Managements befasst sind und die Ihre Kenntnisse und Er­fahrungen systematisch und praxisnah aufbauen und er­gänzen möchten.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

gtw Weiterbildung für d. Immobilienwirtschaft GmbH

Schlagworte

Facility Management, Gebäudemanagement, Hausverwaltung, DIN 32736, Haustechnik, Instandhaltungsmanagement, Energiemanagement, Flächenmanagement, CAFM, Ausschreibung, Betreiberverantwortung