Autogenes Training Seminarleiter 32 UE

taohealth Akademie
Kurzbeschreibung

Autogenes Training oder auch „Konzentrative Selbstentspannung“ genannt, wurde vom Berliner Nervenarzt Johannes H. Schultz entwickelt. Sie enthält Elemente aus der Selbsthypnose und aus dem Raja-Yoga. Autogenes Training ist eine Methode, die den Anwender nicht mehr zum bloßen Empfänger von Methoden oder Anwendungen macht, sondern ihm ermöglicht, seine Selbstwirksamkeit immer wieder in eigenständigen Übungen zu erfahren.

Inhalte

Beim Autogenen Training wird zwischen Grund- , Mittel-, und Oberstufe unterschieden. Der Lehrgang zum Kursleiter für Autogenes Training umfasst alle Einheiten der Grund- und Mittelstufe sowie Methodik und Didaktik einer Lehrstunde u.v.m.

Als KursleiterIn leiten Sie die Übenden dazu an, die gefühlsmäßige und körperliche Ebene mit Autosuggestionen zu verbinden. Die wachsende Bewusstheit über die Körperfunktionen und deren spürbare positive Veränderungen beruhigen den Geist und führen zur inneren Ruhe.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
BerlinAuf AnfrageAuf Anfrage€ 580,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 580,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

keine

Veranstalter

(0 Bewertungen)

taohealth Akademie

Schlagworte

Autogenes Training, Meditation, Stressbewältigung, Entspannung, Hot Stone Massage, Weiterbildung, Massagetherapeut, Wellnesstherapeut Das TaoHealth – Angebot gliedert sich in drei Hauptbereiche: Entspannung: Ausbildung zum Entspannungspädagogen/Entspann