Linux - Migration von Windows nach Linux

PC-COLLEGE Training GmbH
Kurzbeschreibung

IT-Verantwortliche, Systemadministratoren und alle, die einen Umstieg von Windows auf Linux auf der Client- oder Serverseite in Betracht ziehen, sowie Personen, die Linux-Rechner einbinden wollen. Der Kurs gibt einen Überblick über die vorhandenen Softwarelösungen unter Linux: Mit welchen Programmen können Windows-Server durch Linux-Server abgelöst werden, und was gibt es auf einem Linux-Client als Office-, Mail- oder Groupware-Lösung? Außerdem wird gezeigt, welche Möglichkeiten existieren, um vorhandene Windows-Programme auf einem Linux-Rechner laufen zu lassen, und wo deren Vor- und Nachteile liegen.

Inhalte

Linux als Dateiserver Samba, Datenübernahme Vorteile, Einschränkungen und Grenzen Druckdienst-Konsolidierung mit Linux IPP und CUPS Linux als Mail- und Groupware-Server Kolab / e-Groupware Gemeinsame Benutzerverwaltung Samba als PDC / LDAP Datenbanken Linux auf dem Desktop Anwendungsprogramme / Office WWW-Browser / Mail, Kontakte, Termine Dateizugriff - Zugriff auf Windows-Server (smbfs), Zugriff auf Linux-Server (NFS) Drucken - Drucken auf Windows-Server (Samba) , Drucken auf Linux-Server (CUPS) Windows-Programme unter Linux / Wine/Crossover-Office

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Auf AnfrageAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1050,00 Informationen anfordern
Preis
€ 1050,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Mindestens Grundkenntnisse der Windows-Administration, Anwenderkenntnisse im Linux-Bereich.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

PC-COLLEGE Training GmbH

Schlagworte

Linux,Netzwerk,Administration,Suse,LPI,Zertifizierung