Qualitätsmanagement - Teilzeit

REFA GmbH Suisse
Kurzbeschreibung

Qualität erweist sich häufig als der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Sie wird bei Produkten und Dienstleistungen, aber auch von den Produzenten und Anbietern selbst erwartet. Qualität ist heute für alle ein Thema. Müssen Sie ein Qualitätsmanagement-System einführen oder pflegen? Erwerben Sie in diesem praxisbezogenen Seminar die erforderliche Methodenkompetenz .

Inhalte

Ihr Einstieg - Empfehlung

Fach- und Führungskräfte, die im Unternehmen ein Qualitäts- bzw. Umwelt- managementsystem einführen oder pflegen

Ihr Nutzen - Seminarziele

Sie kennen mittels durchgängigem Fallbeispiel die Aufgaben des Qualitätsmanagements
Sie können die Hauptmethoden des Qualitätsmanagements wirksam einsetzen
Sie sind praxisnah mit Zielen und Anforderungen der prozessorientierten Norm vertraut
Sie wissen, wie sich die Qualität von Produkten und Arbeitsprozessen verbessern lässt
Ihr Training - Seminarinhalte

Grundlagen des Qualitätsmanagements (QM)
Unternehmensplanung mit QM-Werkzeugen
Planung und Risikoanalyse im QM
QM-Handbuch
Überwachung von Managementsystemen
Auditplanung und -durchführung
Zertifizierung
Seminardauer

4 Seminartage / 32 Seminarstunden
Teilzeit: jeweils freitags (9:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Seminarbegleiter
Dipl.-Wirt.-Ing. Alfred Rist-Vogt
Seine Meinung: ,,Durch strukturiertes Vorgehen und nachvollziehbare
Prozesse
gestützte Qualität ist für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit
eines Unternehmens schlicht unabdingbar.“

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
BadenAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1330,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
EgerkingenAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1330,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1330,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Veranstalter

(0 Bewertungen)

REFA GmbH Suisse

Schlagworte

REFA, QM, Qualitätsmanagement, QM-Handbuch, Risikoanalyse, Auditor, Interner Auditor, Zertifizierung, Audit, REFA Suisse, Produktionsmanagement