Argumentationstraining und Überzeugungstechnik - Souveräne Gesprächsführung

Management-Institut Dr. Arnold Kitzmann
Kurzbeschreibung

5 Regeln, um überzeugend zu argumentieren Verhalten bei unsachlichen Einwänden 3 Tipps zur Abwehr von persönlichen Angriffen Die positive Wirkung gegensätzlicher Meinungen Woran erkenne ich einen unfairen Gesprächspartner? Wie mache ich mich bei Aggressionen unangreifbar (Impftechnik)? Wie durchschaue ich eine unfaire Argumentation (Eristik)? Wie gehe ich mit meinen Gefühlsreaktionen um? 4 Tipps zur Versachlichung von Gesprächen Wie wirke ich auf andere? Persönliche Stärken und Schwächen im Gespräch erkennen Wo bin ich zu stark verletzbar? Faires Streiten und kreative Aggressionen Ärger unterdrücken oder explodieren? Manipulationen durchschauen und abwehren Aktives Zuhören, richtiges Interpretieren, gezieltes Reagieren

Inhalte

Die wichtigsten Argumentationstechniken werden praxisgerecht dargestellt. Sie verfeinern Ihr rhetorisches Geschick im Umgang mit Argumentationssituationen. Dabei wird sowohl auf die sachliche als auch auf die gefühlsmäßige Seite einer Gesprächssituation eingegangen. Sie erhalten Gelegenheit, das eigene Argumentationsverhalten zu überprüfen und zu optimieren.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Münster06.12.2018 - 07.12.201810:00 - 16:00€ 980,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 980,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Das Seminar „Argumentationstraining und Überzeugungstechnik“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die in Gesprächs- und Argumentationssituationen souverän überzeugen und reagieren möchten.

Veranstalter

(256 Bewertungen)

Management-Institut Dr. Arnold Kitzmann

Schlagworte

frei sprechen; Kommunikation; Körpersprache; Rhetorik; Überzeugung