Workshop für Umweltbeauftragte

concada GmbH
Kurzbeschreibung

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die aktuellen rechtlichen Entwicklungen vorgestellt und im Erfahrungsaustausch sammeln die Teilnehmer praktisches Wissen für den betrieblichen Alltag.

Inhalte

Die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung und die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben ist eine der wichtigsten Aufgaben im betrieblichen Umweltschutz.Um diese Ziele einhalten zu können, müssen die beauftragten Mitarbeiter ihr Fachwissen immer auf dem aktuellen Stand halten und sich über Veränderungen im Umweltschutz informieren.

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung:
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz und mit 2 Punkten im Bereich Umweltschutz bewertet.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Abfall-, Immissionsschutz-, Störfall- und Gewässerschutzbeauftragte sowie an Umweltauditoren.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle Entwicklungen von umweltrechtlichen Rechtsvorschriften und Normen
- Erfahrungsaustauch zu aktuellen Themen im betrieblichen Umweltschutz
- Forderungen der DIN EN ISO 14001
- Vorbereitung und Durchführung von internen Audits
- Umweltbeauftragte und Umweltmanagementbeauftragte in der betrieblichen Praxis

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Bremen20.10.2018 - 20.10.2018Auf Anfrage€ 599,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 599,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Veranstalter

(0 Bewertungen)

concada GmbH

Schlagworte

Umwelt, Workshkop, Erfahrungsaustausch, Schutz, Sicherheit, Audit, DIN, ISO,