Digital Overload Management: Zeitmanagement für die digitale Arbeitswelt

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Die digitale Revolution hat viele Vorteile gebracht, unter anderem Flexibilität und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu teilen. Dieses Mehr an Informationen und Freiheit bedeutet auf der anderen Seite auch ein Mehr an Selbstverantwortung und in der Folge Selbstorganisation. In diesem Seminar lernen Sie einen wirksamen Umgang mit der „digitalen Last“.

Inhalte

Fluch und Segen der Digitalisierung Digital Overload beginnt vor dem Überlaufen. Problem benennen – Herausforderung verstehen – Ziel formulieren. Vorteile und Nachteile der Digitalisierung – was erhalten und nutzen, was mildern oder abwehren? Bestandsaufnahme: Equipment und Informationskanäle/-quellen. Die Propellernabe: die „richtige Einstellung“ Selbstorganisation oder Fremdbestimmung? Opfer oder Driverseat? Was ist Stress? Betrachtungsweisen ändern! Neurologie: Täglicher Energiezyklus. Gewohnheiten, Einstellungen und Antriebsbotschaften.   Propellerflügel 1: DOM-Methoden Die Masterregel: das Magische Viereck des Zeitmanagements. Die großen 3 Ps: 1. Profitieren: Kleinigkeiten summieren sich zu großem Zeit-Profit (Time Traps & Tipps). 2. Planung: „my-Time-AG“ mit der „A-Team-Methode“. 3. Prioritäten: Papierkorb Delegation (Eisenhower-Prinzip). Individuelle Strategien für DOM: sich gegen die digitale Informationsflut schützen. DOM-Propeller 2: DOM im Team Wir sind nicht allein auf dieser Welt: Mikro-Mini-Makro-Kosmos-Modell. Das V-I-KoM-Modell – das richtige Medium für den richtigen Zweck wählen. DOM im Verbund – Spielregeln gegen die digitale Infoflut/Zeitfresser. Doings statt Meetings.   DOM-Propeller 3: DOM mit der eigenen Führungskraft Führungskraft und Mitarbeiter – eine aktive Beziehung. Allianzen bilden – wie schaffe ich einvernehmliches Handeln und Denken zwischen MA und FK? DOM-Partnervertrag zwischen FK und MA.   DOM-Propeller 4: Glücklich-bleiben wollen Anleitung zum Glücklich-bleiben in einer 4.0-Arbeitswelt.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Düsseldorf20.03.2019 - 21.03.2019Auf Anfrage€ 1390,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1390,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Fach- und Führungskräfte aller Branchen, die sich durch die Digitalisierung herausgefordert fühlen und ihre Arbeitstechniken und ihr Selbstmanagement überprüfen und gezielt verbessern wollen.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Zeitmanagement, Digitalisierung, Planung, Selbstmanagement, Zeitwahrmehmung, Zeitverhalten; Glück; New Work; Digital; agil