Effiziente Außendienststeuerung

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Das Außendienstteam ist ein zentraler Erfolgsfaktor des Unternehmens. Es holt den Umsatz herein, akquiriert neue und bindet bestehende Kunden. Es muss sich stetig der Nachfrageentwicklung und den Kundenwünschen anpassen, dabei aber auch aktiv, innovativ und möglichst effizient sein. In diesem Seminar lernen Sie, wie das Außendienstteam leistungs- und effizienzorientiert geführt wird. Sie entwickeln individuelle Kennzahlen und erarbeiten Lösungen, um Potenziale der Mitarbeiter zu finden und zu fördern.

Inhalte

Der Außendienst im Spannungsfeld von Vertrieb – Controlling – Kunde Effizienz und Effektivität im Außendienst. Veränderte Erwartungen an den Außendienst von Kunden und Unternehmen. Welche sind die Erfolgsfaktoren im Außendienst? Transparenz im Außendienst schaffen Besuchsbegleitung, Besuchsberichte, Profiling, Kosten- und Ertragsanalyse, Leistungskennzahlen. Das Spektrum der Außendienststeuerung: von der Quotenvorgabe bis zum Unternehmer im Unternehmen Klassische Außendienstkennzahlen – was sie messen und was nicht. So bauen Sie eine außendienstorientierte Erfolgsrechnung auf und nutzen sie. Zielvereinbarungen mit Außendienstmitarbeitern: Mehr Eigenverantwortung mit Balanced Scorecard und Profit Centern. Zeit- und Effizienzreserven im Vertrieb finden und nutzen. So optimieren Sie Ihre Gebietseinteilung und Besuchsplanung Arbeitslastverfahren zur Bestimmung der optimalen Außendienststärke. Potenzialanalyse der Verkaufsgebiete für eine optimierte Gebietsplanung. Effiziente Besuchsplanung auf der Basis von Kundenanalysen. Produktive Zusammenarbeit von Innen- und Außendienst Vorteile der Teamarbeit im Vertrieb. Der moderne Innendienst als Partner des Außendienstes. Was kann der Innendienst, was kann der Außendienst besser? So kommen Sie zur optimalen Aufgabenteilung. Wie lässt sich ein moderner Innendienst steuern und bewerten? Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig Was motiviert Verkäufer heute? Führung als Motivator – die Rolle der Vertriebsleitung. Pro und Contra variable Vergütung – mehr Geld heißt nicht immer mehr Leistung. So nutzen und erhalten Sie die Eigenmotivation im Vertrieb. Wie „echte” und faire Zielvereinbarungen motivieren. Was außer Geld noch zählt: klassische und moderne Anreizformen. Entwickeln Sie Anreizsysteme für spezielle Situationen: Förderung von Vertriebsteams, Akquisition von Neukunden, Stärkung der Profitabilität etc.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Auf AnfrageAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1490,00 Informationen anfordern
Preis
€ 1490,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Geschäftsführer mit Vertriebsverantwortung, Vertriebs-/Verkaufsleiter, Gebiets-/Regionalverkaufsleiter, Leiter Außendienst, Vertriebscontroller, Leiter Innendienst.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Außendienststeuerung,Vertriebssteuerung,motivieren,Motivation,Vertriebsleiter,Verkaufsleiter,Vertriebsmanager,Vertriebsmanagement,Vertriebsleitung,Vertriebsstrategie,Vertriebsprozess,Vertriebsteams,Vertrieb,Strategie,Führung,Salesmanager,Salesmanagement,V