Fernkurs Projektmanagement

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Dieser Fernkurs, auf Basis des international anerkannten Standards des Project Management Insititute (PMI)®, macht Sie zum Profi im Projektmanagement. Sie lernen alle wichtigen Stellgrößen kennen und wissen, welche sozialen Kompetenzen wesentlich sind. So steuern Sie Ihre Projekte von der Initiierung bis zum Projektabschluss über alle Phasen hinweg professionell und erfolgreich! Als zertifizierter „Registered Education Provider" durch das Project Management Institute (PMI)® ist die Haufe Akademie berechtigt, Kontaktstunden und PDUs (Professional Development Units) für die Teilnahme an Seminaren, Trainings und e-Trainings zu vergeben. Weitere Informationen zur Zertifizierung durch PMI® Fachliche Leitung: Prof. Dr. Johann Nagengast hat diesen Fernkurs für Sie konzipiert. Er vermittelt in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für ein professionelles Projektmanagement wissen müssen.

Inhalte

Lerneinheit 1: Grundlagen des Projektmanagements und erfolgreicher Projektstart Thorsten Reichert Was ist ein Projekt, welche Projektarten gibt es? Projektmanagementmodelle. Die Phasen eines Projekts. Zentrale DIN-Normen im Projektmanagement. Anforderungskatalog, Auftragsklärung und Zieldefinition. Einfache Risikobetrachtung und Stakeholder-Analyse. Projektstrukturierung. Der Projektauftrag und ein gutes Projekt-Kick-off. Lerneinheit 2: Projektplanung Thorsten Reichert Ziele und Bedeutung der Projektplanung. Verfahren der Aufwandsschätzung. Termin- und Ressourcenplanung. Risiko- und Kostenplanung. Optimierung der Gesamtplanung. Lerneinheit 3: Projektorganisation Ulrich Nägele Einzelprojektorganisation. Rollen, Verantwortung und Verbindlichkeiten. Interne und externe Auftraggeber. Variationen der Projektorganisation. Unternehmens- und Projektorganisation. Organisatorische Konflikte, Zusammenspiel von Linien- und Projektorganisation. Multiprojektmanagement. Bedeutung innovationsfreundlicher Strukturen in Unternehmen für Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung. Einführung von Projektmanagement im Unternehmen. Lerneinheit 4: Projektsteuerung Thorsten Reichert Projektsteuerung im Überblick. Projektbewertungsverfahren. Projektverfolgung auf Basis der Projektplanung. Ganzheitliche Analyseverfahren (z. B. Meilensteintrendanalyse, Earned Value Analyse). Maßnahmen der Projektsteuerung. Projektreporting und Hinweise zur Projektdokumentation. Lerneinheit 5: Projektabschluss Sabine Peipe Projekte richtig beenden. Ziele und Voraussetzungen für den Projektabschluss. Projektübergabe. Projekte gezielt auswerten. Projektabschlussbericht. Wissensmanagement im Projekt. Lerneinheit 6: Internationale Projekte Ulrich Nägele Peter M. Haller Entstehen und Überwinden von Barrieren in der multikulturellen Kommunikation und Zusammenarbeit. Umgang mit anderen Machtsystemen, individuellen und kollektiven Organisationsformen. Angleichen der Sprache, Klären von Begriffsdefinitionen und unterschiedlichem Zeitverständnis. Kulturbedingte Konflikte im Projekt vermeiden, erkennen und lösen. Schaffung von tragenden Beziehungen in Projekten. Anpassung der Meetingtechnik und der Art der Zusammenarbeit. Führung und Führungsstil im internationalen Projekt. Variationen der Projektmanagementmethodik im internationalen Kontext. Der ideale internationale Projektmanager. Lerneinheit 7: Risiko- und Claim-Management Horst Harrant Begriffsklärung: Risiko, Chance, Claim, Change Request. Voraussetzungen für erfolgreiches Risikomanagement. Risikomanagement in der Projektorganisation. Projektrisiken, Chancen und Claims identifizieren. Risikoanalyse und Priorisierung. Maßnahmen zur Beherrschung von Risiken und Claims. Lerneinheit 8: Führungskompetenz und Kommunikation Sabine Peipe Person und Rolle des Projektleiters. Praxis der Projektleitung und des Teamleading. Möglichkeiten und Grenzen des Motivierens in Projekten. Führung und Kommunikation: Führung in der Projektarbeit, Kommunikation in Projekten. Konflikte und Krisen. e-Learning: Konfliktmanagement Der professionelle Umgang mit Konflikten ist für eine gute Zusammenarbeit im Projekt wichtig. Mit interaktiven Elementen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Konfliktmanagement und lernen, wie Konflikte entstehen, warum sie normal sind, wie sie sich bemerkbar machen und wie sie verlaufen. Sie erhalten Lösungshilfen für Konflikte und pragmatische Tipps, damit Konflikte im beruflichen Alltag gar nicht erst entstehen oder möglichst schnell gelöst werden können. Lerneinheit 9: Professionell moderieren und präsentieren für Projektmanager Prof. Dr. Johann Nagengast Richtiger Umgang mit den Präsentationsmedien. Kommunikation und Rhetorik. Moderation: Arten von Sitzungen, Vorbereitung unter projektspezifischen Aspekten. Nachbereitung von Sitzungen als Baustein des Erfolgs. Störungs- und Konfliktmanagement.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
05.03.2019 - 05.03.2019Auf Anfrage€ 1640,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
04.06.2019 - 04.06.2019Auf Anfrage€ 1640,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
27.08.2019 - 27.08.2019Auf Anfrage€ 1640,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
19.11.2019 - 19.11.2019Auf Anfrage€ 1640,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1640,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Mitarbeiter, die Projektverantwortung haben oder zukünftig übernehmen möchten. Menschen die ihre Projektmanagement Kompetenzen mit Fernlernen aufbauen oder erweitern möchten. Mitarbeiter aus Unternehmen, Verbänden oder öffentlichen Verwaltungen. Mitarbeit

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte