Prozessoptimierung in der Immobilienverwaltung: nachhaltig profitabel

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Sie wollen Ihre Immobilienverwaltung effizient, serviceorientiert und leistungsfähig aufstellen? Die Herausforderungen der Digitalisierung in Angriff nehmen? Kurzum: Ihre Miet-/WEG-Verwaltung nachhaltig profitabel und wettbewerbsfähig organisieren? Wie Sie Zeitfresser und Ineffizienzen in Ihrer Organisation identifizieren und systematisch abbauen, Abläufe schlanker gestalten, Bearbeitungs- und Durchlaufzeiten optimieren und damit Zeit und Geld sparen, erfahren Sie von einem versierten Experten. Sie erhalten konkrete Impulse und Optimierungsansätze für Ihre Praxis.

Inhalte

Methodenwissen für Entscheider Methoden zur Effizienzmessung/-verfolgung. Typische Probleme. Ursachen, Auswirkungen von Ineffizienzen in der Immobilienverwaltung Besonderheiten in Immobilienverwaltungsunternehmen. Faktoren und Wirkungsweisen (Personal, Dienstleister, Soft-/Hardware etc.). Ursachen/Ineffizienzen identifizieren, klassifizieren, bewerten. Verwaltungsorganisation und -prozesse: schlagkräftig – effizient – serviceorientiert Stellschrauben mit großem Wirkungsgrad. Organisation und Prozesse optimieren, Bearbeitungs-, Durchlaufzeiten, Prozesskosten senken. Prozesse anhand von Zielen, Kennzahlen, Ressourcen etc. definieren, Prozessdarstellung. Mehr Effizienz in Ablageorganisation und Dokumentenmanagement Maßnahmen, um bestehende Systeme schlanker zu gestalten, Trennung zwischen Vorgabe- (z. B. Teilungserklärungen, Verwalter-, Versicherungsverträge) und Nachweisdokumenten (z. B. Begehungsprotokolle, Wartungsnachweise). So optimieren Sie den Einsatz von Hard- und Software in der Immobilienverwaltung Schwächen identifizieren; Methoden zur optimalen Hardware-/Softwarenutzung: Abbau redundanter Dateninseln, Arbeitszeiten/-kosten reduzieren. Mitarbeiterführung, Steuerung externer Dienstleister u. a. systematische Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Wissenstransfer und -sicherung: Handbücher, Audits, Zielbildung. Dienstleister steuern, das Lieferantenmanagement optimieren: Ursachen für unzureichende Lieferantenleistungen identifizieren; Reklamationen, fehlerhafte Rechnungsstellung etc. vermeiden, Stammdatenqualität optimieren. Erarbeiten von Optimierungsansätzen für die Verwalterpraxis Ausblick: Nachhaltigkeit in der Umsetzung garantieren

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Düsseldorf03.12.2018 - 04.12.2018Auf Anfrage€ 1040,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Hamburg08.04.2019 - 09.04.2019Auf Anfrage€ 1040,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1040,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Geschäftsführer, Führungskräfte bzw. Entscheider wie Bereichs-/Abteilungs-/Standortleiter aus größeren und großen Immobilienverwaltungsunternehmen der WEG- und/oder Mietverwaltung. Mitarbeiter, die mit Entwicklung/Zertifizierung des Unternehmens beauftrag

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Prozessoptimierung,profitabel,Immobilienverwaltung,Verwalter,Verwaltungsorganisation,Prozesse,Bearbeitungszeit,Durchlaufzeit,Prozesskosten,Ablageorganisation,Dokumentenmanagement,Immobiliensoftware,Immobilienverwalter,Hausverwaltung,Mietverwaltung