Kommunikationstraining für Frauen

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Frauen haben eine große Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz. Diese Stärken zielgerichtet und souverän einzusetzen, hilft, heikle Kommunikationssituationen gewinnbringend zu meistern. Bei Dominanzverhalten (meist) männlicher Gesprächspartner brauchen Frauen besonderes Geschick. Es gilt standzuhalten und klar zu argumentieren. Erfahren Sie, worauf es in der Kommunikation ankommt: selbstsicheres und souveränes Auftreten, Win-Win-Situationen zu schaffen, Kritik konstruktiv zu äußern, sich angemessen abzugrenzen und Klartext zu reden.

Inhalte

Kommunikationskompetenz erweitern Grundlagen erfolgreicher Kommunikation. Voraussetzungen für eine Win-Win-Situation. Die Sach- und Beziehungsebene im Blick. Die wichtigsten Gesprächsphasen: Positiver Einstieg und klarer Schluss! Körpersprache, Stimme und Sprechweise Stimmigkeit von Stimme, Körpersprache und Inhalt. Sich der eigenen Stimme und Körpersprache bewusst werden. Körpersprache und das äußere Erscheinungsbild für den überzeugenden Auftritt bewusst einsetzen. Frauen sprechen anders! Kommunikative Unterschiede zwischen Frauen und Männern erkennen. Eigene Ziele, Forderungen und Wünsche wahrnehmen und formulieren. Kooperations- und Kommunikationsstärke positiv nutzen. Harmoniebedürfnis und andere emotionale Fallen erkennen. Sprachliche Weichmacher, Konjunktive und Rechtfertigungen vermeiden. Bringen Sie es auf den Punkt! Sagen Sie, was Sie wollen und bekommen Sie, was Sie möchten. Positiv, konkret und wertschätzend formulieren. Argumentation nachvollziehbar aufbauen. Sich durchsetzen im Gespräch Selbstwert und eigene Ziele - Voraussetzung für Souveränität. Platzhirsche & Co: Umgang mit männlichem Dominanzverhalten. Den eigenen Standpunkt vertreten - trotz Gegenwind! Nein sagen lernen: wohlwollend oder abgrenzend! Kritik konstruktiv äußern und annehmen Rahmenbedingungen für ein gelungenes Klärungsgespräch. Ich-Botschaften formulieren und Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Umgang mit ungerechtfertigter oder versteckter Kritik. Kritik äußern, ohne zu verletzen. Mentale Unterstützungstechniken Erfolg ist programmierbar! Umgang mit Angst und Redehemmung. Die mentale Vorbereitung: Visualisierungshilfen und Affirmationen. Anti-Blackout-Strategien.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Hamburg21.01.2019 - 22.01.2019Auf Anfrage€ 1440,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Mannheim11.02.2019 - 12.02.2019Auf Anfrage€ 1440,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Berlin25.03.2019 - 26.03.2019Auf Anfrage€ 1440,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
München04.04.2019 - 05.04.2019Auf Anfrage€ 1440,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1440,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Weibliche Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiterinnen, die ihre Auftritts- und Gesprächskompetenz überprüfen und optimieren wollen.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Kommunikation,Kommunikationstraining,Frauen,Gesprächsführung,standhalten,Argumentieren,Kritikfähigkeit,Klartext-reden