Schnittstelle Einkauf: Effektiv mit Lieferanten und internen Partnern arbeiten

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Als Einkäufer/in managen Sie täglich viele Herausforderungen. Ob mit Lieferanten oder internen Funktionen wie Logistik, Qualitätsmanagement und Produktion: Sie müssen effektiv mit unterschiedlichsten Partnern zusammenarbeiten, Konflikte bewältigen, Workshops moderieren sowie sich und Ihre Leistung optimal vermarkten. Kurzum: Sie sind Schnittstellenmanager und Multitasker zugleich! Lernen Sie, Ihre Zusammenarbeit reibungslos zu gestalten, sach- und zielorientiert zu argumentieren und Ihre Selbstorganisation zu optimieren.

Inhalte

Bereichs- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Einkauf Schnittstellenmanagement: Prozess- vs. Abteilungsorientierung. Rollenverständnis des Einkaufs. Die Schnittstellen des Einkaufsprozesses: Zusammenhänge verstehen und gestalten. Erfolgreiche Zusammenarbeit in der Prozesskette: der Beitrag des Einkaufs. Ihre persönlichen Stärken und Grenzen als Schnittstellenmanager Verschiedene Persönlichkeitstypen, individuelle Analyse: Ihr Profil. Den Persönlichkeitstyp anderer Menschen zuverlässig erkennen und nutzen, um schnell einen optimalen Zugang zu anderen zu finden. Mit den unterschiedlichsten Menschen erfolgreich bereichsübergreifend zusammenarbeiten. Moderationskompetenzen für Einkäufer Der Schnittstellenmanager: Vermittler und Moderator. Moderieren und vermitteln von Konflikten: Wie Konflikte entstehen, Quellen für Missverständnisse beseitigen; Argumentationstechniken: Verbesserungen anregen, Lieferanten/Kollegen ins Boot holen. Schnittstellenworkshops einberufen und moderieren. Ihre Leistungen als Einkäufer ins rechte Licht rücken Die Rolle des Einkaufs im Beschaffungsprozess stärken. Der Wertschöpfungsbeitrag des Einkaufs. Gekonnt präsentieren: in Lieferantengesprächen, im Kollegenkreis, vor internen/externen Gremien. Umgang mit Zwischenfragen/Störungen. Mehr Zeit für’s Wesentliche: Zeit- und Selbstmanagement für Einkäufer Die Vielfalt der Anforderungen unter einen Hut bringen. Arbeitsorganisation im Einkauf. Klare Vereinbarungen treffen: mit Ihrem Chef zu Ihrem Verantwortungsbereich, mit Kollegen im Schnittstellenmanagement. Wichtige Tools. Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von: Geprüfte/r Bestandsmanager/in.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Hamburg08.10.2018 - 09.10.2018Auf Anfrage€ 1340,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Berlin17.12.2018 - 18.12.2018Auf Anfrage€ 1340,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Frankfurt a. M./Offenbach15.04.2019 - 16.04.2019Auf Anfrage€ 1340,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 1340,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Einkäufer, Mitarbeiter aus dem Bestandsmanagement/Disposition sowie aus einkaufsnahen Funktionen.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Schnittstelle Einkauf,Einkauf,Zusammenarbeit,Konflikt,Konfliktmanagement,Kommunikation,interne Stellen,Lieferanten,Selbstorganisation,Moderation,Selbstvermarktung,Zeitmanagement,Selbstmanagement