Pricing für Investitionsgüter und Dienstleistungen

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Der Preis ist für viele Unternehmen der größte Gewinnhebel. Dennoch erfolgt die Preissetzung oft wenig professionell. Verschenken Sie keine Gewinne durch eine suboptimale Preisbildung! Eine Optimierung der Preissetzung berücksichtigt leistungsspezifische Aspekte, Kundenklassifizierung und die Ausgangslage im konkreten Einzelfall. Lernen Sie, wie Sie durch ein systematisches Vorgehen Ihre Preissetzung optimieren, Preise erfolgreich am Markt durchsetzen können und so die Schlagkraft Ihres Vertriebs steigern.

Inhalte

Kleiner Hebel große Wirkung – typische Herausforderungen im Preismanagement Warum Pricing immer wichtiger wird. Profit oder Marktanteil? – Das Zielsystem des Unternehmens. Vorsicht bei Rabatten! Integriertes Preismanagement. Der „Marktpreis“ oder alle Preise werden vom Unternehmen gemacht! Wofür zahlt der Kunde? – Verschiedene Ertragsmodelle, um optimal von der tatsächlichen Preisbereitschaft Ihrer Kunden zu profitieren. Die Rolle des Wettbewerbs und Preis-Leistungs-Positionierung. Kosten vs. Kundennutzen – nutzenbasierte Preissetzung anstelle von herkömmlichen Kalkulationsmethoden. Ansätze und Methoden für die Optimierung der Preissetzung Value Pricing – vom Listenpreis zu intelligenten Preismodellen oder wie Sie Mehrwert adäquat bepreisen. Das Preisimage – die subjektive Preiswahrnehmung. Bündelung – intelligente Leistungspakete kreieren. Warum Sie nicht auf die Erhebung von Preisbereitschaften verzichten sollten. Ersatzteil- und Service-Pricing Optimierung des Profits oder Instrument zur Kundenbindung? Preisdifferenzierung im After-Sales. Serviceverträge als win-win Option. Preisdurchsetzung – gute Preise am Markt „verkaufen“ Konditionenmanagement – Pricing-Organisation, Konditionen- und Incentivesysteme. Exkurs: Value Selling. Strategien in „Preiskriegen“ – vermeiden, ausweichen, gezielt einsetzen.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Auf AnfrageAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1460,00 Informationen anfordern
Preis
€ 1460,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

(Nachwuchs-)Führungskräfte und Entscheider, Vertriebs- und Verkaufsleiter, Verantwortliche im Verkaufsmanagement, Geschäftsführer sowie Fachkräfte aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement. Das Seminar richtet sich an Entscheider im B2B-

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Preisgestaltung,Preisstrategie,Verkauf,Vertrieb,Sales,B2B,Valuepricing,Preissetzung,Preisdurchsetzung,Preisbildung,Marktpreis,Preis,Preisbereitschaft,Preis-Leistung,Positionierung,Preisimage,Preiswahrnehmung,Service-Pricing,Ersatztei-Pricing,Preisdifferen