Professionelles Angebotsmanagement

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie von der Angebotsqualifizierung und -erstellung bis hin zur effektiven Nachverfolgung Ihr Angebotsmanagement professionalisieren. Sie erkennen die psychologischen Hintergründe im Verkauf und integrieren dieses Wissen künftig noch stärker in Ihre Angebotsgestaltung. Bereits im Workshop werden gemeinsam Beispiele aus der Praxis der Teilnehmer analysiert. Sie wissen damit, wie kunden- und verkaufswirksam Ihre Angebote bereits sind und was es zu optimieren gilt. Der Nutzen Ihrer Angebote wird für den Kunden künftig noch klarer hervorgehoben. Sie erhalten wertvolle Tipps zur Nachverfolgung Ihrer Angebote und erfahren, welche „No-Gos" es gibt. Verhandlungen bringen Sie erfolgreich zum Abschluss. Sie wissen, wie Sie Ihre Prozesse optimieren können, gewinnen neue Ideen und steigern damit Ihre Auftragsquote.

Inhalte

Die interne Organisation Wann lohnt es sich überhaupt, ein Angebot zu erstellen? Angebotsqualifizierung: Erfolgschancen und „Alibianfragen” ermitteln. Die Wiedervorlage organisieren. Psychologie im Verkauf Warum kaufen Kunden? Kundentypologien. Was erwarten Kunden von Angeboten? So texten Sie unwiderstehliche Angebote Grundregeln der Angebotsgestaltung. Mit verkaufsaktiven Formulierungen den Kunden überzeugen. Erzeugen Sie Bilder im Kopf des Interessenten. Angebotsschreiben, Auftragsbestätigung, Nachfassbriefe. Mit Success-Storys und Referenzen punkten. Vom Produktnutzen zum Kundennutzen Was wollen Kunden? Die Wertschöpfungskette des Kunden kennen. Allgemeine und individuelle Kaufmotive der Kunden. Nutzenargumentation für das Buying Center. Abgrenzung von anderen Marktangeboten. Angebote nachverfolgen Effektive Angebotsverfolgung in den Tagesablauf integrieren. Angebote nachfassen, ohne zu nerven. Auf typische Einwände professionell reagieren. Angebote telefonisch nachfassen So steigen Profis in ein erfolgreiches Nachfasstelefonat ein. Gekonnt gefragt ist halb gewonnen. Aus Sicht des Kunden argumentieren. Killerphrasen und Blockadehaltung durchbrechen. Umgang mit Vertröstern. Preisverhandlung führen – erfolgreich abschließen Mentale Vorbereitung auf Verhandlungen. Interessen herausarbeiten statt Positionen beziehen. Unfaire Argumente durchschauen und ihnen begegnen. Weg von Rabatten – den optimalen Preis durchsetzen. Kaufsignale erkennen und Verhandlungen erfolgreich abschließen.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
Auf AnfrageAuf AnfrageAuf Anfrage€ 1340,00 Informationen anfordern
Preis
€ 1340,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Fachkräfte aus dem Vertriebsinnendienst, Kundenservice, Vertriebsassistenz und -sekretariat. Angesprochen werden auch Innendienstverkäufer, Verkäufer aus dem Außendienst, Selbstständige, Projektleiter.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Angebotserstellung,Angebote,Angebotsmanagement,Akquise,Verkäufer,Verkäuferin,Verkaufseinsteiger,IDM,Verkäuferausbildung,verkaufen,Accountmanager,Sales,Verkauf,Vertrieb