Zertifizierter Key Account Manager Investitionsgüter und Dienstleistungen

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Kurzbeschreibung

Im Ringen um Kunden steht das Key Account Management mehr denn je im Fokus unternehmerischer Aktivitäten. So reicht Top-Lieferant von Lösungen sein nicht mehr aus. Ihre Kunden werden durch die Digitalisierung stärker gefordert und suchen Partner zur Erschließung neuer Wachstumsfelder. Sie erhalten in dieser Weiterbildung das nötige Fachwissen für eine erfolgreiche Tätigkeit als Key Account Manager und bereiten sich auf die Besonderheiten von Kunden und Märkten vor, die immer anspruchsvoller werden. Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim Diese Qualifizierung wurde in Kooperation mit der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM), Mannheim zertifiziert und folgt hinsichtlich Gesamtkonzept, Inhalten, Referenten und Prüfung den Qualitätsansprüchen der Hochschule. Die HdWM unterstützt mit ihrem konzeptionellen Know How aus dem Studiengang „Beratung und Vertriebsmanagement“ die berufsbegleitenden vertrieblichen Aus- und Weiterbildungen der Haufe-Akademie. So profitieren die Teilnehmer von qualitativ hochwertigen Qualifizierungen mit garantierter Aktualität, hohem Praxisbezug und exzellenten Referenten.

Inhalte

Diese intensive Weiterbildung, zertifiziert durch die Hochschule der Wirtschaft für Management, HdWM (Mannheim), rüstet Sie mit dem erforderlichen Wissen, um souverän und erfolgreich agieren zu können und das breite Aufgabenspektrum des Key Account Managers professionell zu beherrschen. Verständnis Key Account Management Unterschiede zum Branchen- bzw. Regionalvertrieb. Fokussierte Kundenentwicklung. Ressourcen kundenspezifisch ausrichten – Handlungsbedarfe erkennen. Fünf Säulen Konzept und Projektverlauf. Dienstleistungen, was sie als Added Value auszeichnet. Key Accounts Bedeutung eigener Vertriebsstrategien. Einfluss der Organisation auf die Betreuungsstrategie. Auswahlkriterien. Key Account Manager als Erfolgsfaktor Berater/Beziehungsmanager – extern und intern. Auf Augenhöhe mit (TOP-) Managern – Verhaltensregeln. Player im Account-Team. Operative vs. strategische Akquisition. Schlüsselkunden Kunden-Entwicklungs-Prozess: Differenzierung durch proaktives Vorgehen. Account Plan: Ziele, Struktur, Inhalte und praktischer Nutzen. Perspektivwechsel: "Out of the Box" als Chance. Pre-Sales im Fokus. Ergebniswirksame Analyse, Planung und Akquise Buying Center: Identifizierung und gezielte Ansprache. Handlungszwänge: Warum Key Accounts investieren oder auch nicht. Merkmale, Vorteile, monetärer Nutzen als die Kaufentscheidungskriterien. Einflüsse der Digitalisierung auf Unternehmen. Lessons Learned Nach der Weiterbildung erhalten Sie über Ihre Lernumgebung eine Zusammenfassung der prüfungsrelevanten Inhalte zur Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung. Abschlussprüfung Mit der freiwilligen Prüfung dokumentieren Sie Ihr Know-how. Zum optimalen Wissenstransfer: e-Learning: Professionell verhandeln im Vertrieb.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
München/Dornach11.03.2019 - 14.03.2019Auf Anfrage€ 2740,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Hamburg03.06.2019 - 06.06.2019Auf Anfrage€ 2740,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Mannheim02.09.2019 - 05.09.2019Auf Anfrage€ 2740,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 2740,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Key Account Manager, Großkundenbetreuer/-berater, Vertriebsführungskräfte, Produktmanager. Verantwortliche, die den KAM-Prozess aktiv begleiten und/oder ihr bestehendes Konzept reflektieren möchten.

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Schlagworte

Keyaccount,Keyaccountmanager,Außendienst,KAM,Accountmanager,Keyaccounts,Key,Investitionsgüter,Dienstleistungen,Keyaccountweiterbildung,Großkunden,Strategie,strategisch,Sales,Vertrieb,Salesmanagement,Verkaufsprofi,Blended-Learning