Ernährungstherapeut Ausbildung

IEK- Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation
Kurzbeschreibung

Die Teilnehmer/innen erwerben die Qualifikation zur Anleitung und Therapie von Personen mittels wissenschaftlich fundierter Ernährungsoptimierungstechniken.

Inhalte

Ernährungstherapeut(in)
Hintergrund:
Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an Übergewicht – trotz Diätenwahn, Fitnesswelle und kalorienarmer Lebensmittel. Dauerhafte Abhilfe schaffen keine
simplen Heilsversprechen, sondern nur eine klientenorientierte, ganzheitliche Betrachtung, welche die individuelle gesundheitliche Disposition, Energiebilanz, Nährstoffverarbeitung und Lebenseinstellung ebenso berücksichtigt wie die Bewegungs-
und Essgewohnheiten und das psycho-soziale Umfeld. Es besteht also ein dringender Bedarf an qualifizierten Ernährungstherapeuten, die Menschen in Gruppen-
oder Einzelarbeit bei der langfristigen Gewichtsreduktion begleiten.
Der Ernährungstherapeut unterstützt seine Klienten bei der Ernährungsumstellung hin zu einer gesunden Lebensweise, indem psychologische Ansätze, individuelle Betrachtungsweise der Lebensumstände, sowie eine persönliche Strukturmodellanalyse
eine Rolle spielen. Er vermittelt eine höhere Lebensqualität durch bewussteres und besseres Essverhalten. Präventive Beratung sensibilisiert die Menschen für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die der Entstehung typischer Zivilisationskrankheiten
vorbeugt.
Ziel
Der Lehrgang vermittelt ernährungsphysiologische und psychologische Grundlagen aus Sicht der Ernährungswissenschaft, Naturheilkunde unter Integration von psychologischen
Ansätzen. Die Teilnehmer lernen, wie man die Situation des Klienten systematisch analysiert und einen passenden Aktions- und Ernährungsplan entwirft.
Weitere Schwerpunkte sind Gesprächsführung und Coaching.
Darüber hinaus werden fachtechnische Grundlagen in Anatomie, Physiologie oder Nahrungsmittellehre vermittelt. Der Kurs versetzt sie in die Lage, eine kompetente Ernährungstherapie für alle Personengruppen anzubieten. Sie lernen zielgruppengerecht
beraten, anzuleiten und betreuen.

Aus dem Inhalt
• Ansätze und Modelle der Ernährungstherapie (aktuellen Theorien, Methoden - verschiedene Modelle)
• Berufskunde/Berufsfeld (Beratung, Betreuung, Therapie, Gesundheitsberatung)
• Anwendungsbereiche der Ernährungstherapie
• Kontextuelle Einbettung der Ernährungstherapie
• Anatomische Grundlagen in der Ernährungstherapie
• Psychologische Aspekte der Ernährung
• Ernährung und Psyche
• Grundlagen der Psychologie und therapeutische Interventionstechniken
• Sensibilisierung für Ernährungsverhalten / Wahrnehmungsveränderungen
• Aufdecken von abwehrmechanismischen Strukturen
• Anamneseverfahren in der Ernährungstherapie
• Kommunikations- und Interviertechniken
• Interventionsmöglichkeiten
• Die Bedeutung der Ernährung für körperliches, geistiges und psychisches Wohlbefinden – Prävention und Therapie
• Funktion des Körpers bei der Ernährung / Nahrungsaufnahme
• Nährstoffe und Nahrungsbestandteile
• Lebensmittelkunde
• Ganzheitliche Ernährungslehren
• Vollwertige Ernährung
• Vegetarische Ernährung
• Ernährungsansätze aus dem TCM
• Krankheitsbilder aus der Sicht der modernen Ernährungstherapie - Krankheit und Gesundheit
• Pathologie und Diätetik
• Diätetik / Übergewicht
• Diätformen
• Vor- und Nachteile von Diäten
• Indikationsgrenzen, Kontraindikation
• Fasten – Methoden, Anwendungsgebiete, psychologische Begleitung
• Gesund abnehmen
• Individuelle Nährstoffanalyse
• Erstellen eines Ernährungsprotokolls
• Führen und Auswerten eines Ernährungstagebuchs
• Analyse von Mangelzuständen
• Nahrungsmittelallergien
• Heilkräuter
• Neutralisierung überschüssigen Säuren - Ausgleichen des Säuren-Basen Haushalts
• Darmsanierungsverfahren
• Änderung von Ernährungsgewohnheiten – Einbettung von neuen Ernährungsmodellen
in das Alltagsleben
• Ernährungskonzepte bei bestimmten Krankheiten (z.B. Allergien, Rheuma, Gicht, Hautkrankheiten, Gefäßkrankheiten, Bluthochdruck, Darm

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
BerlinAuf AnfrageAuf Anfrage€ 2100,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 2100,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Veranstalter

(0 Bewertungen)

IEK- Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation

Schlagworte

Ernährung, Ernährungsberatung, Ernährungsberater, Ernährungsstörung, Ernährungstherapie, Ernährungstherapeut, Ernährungstherapeuten Ausbildung, Essstörung, Essstörungen, Fasten, Fastenleiter