Progressives Muskelentspannen

Jossi Avidor/Help-Therapiezentrum Lohman
Kurzbeschreibung

Entspannung heißt den Stress von uns abwerfen. Entspannen heißt aber auch sich wirklich Zeit für einen selbst zu nehmen.

Inhalte

Progressive Relaxation nach Jakobson
Die progressive Relaxation oder
Tiefmuskelentspannung bzw. das progressive
Entspannungstraining wurde von Edmund Jacobson
um 1928 als Entspannungsmethode entwickelt.
Der Übende lernt, einen als angenehm erlebten
physiologischen Entspannungszustand
hervorzurufen. Das Prinzip der progressiven
Entspannung liegt im systematischen Wechsel von
Anspannung und Entspannung einzelner
Muskelgruppen. Dies ermöglicht es, ein genaues
Gefühl für körperliche An- und Entspannung zu
erreichen.

Benutzt wird das Training bei:
Bluthochdruck ( Hypertonie ) · Herzkrankheiten ·
Ängsten · Magen - und Darmstörungen ·
Kopfschmerzen · psychischen Belastungen · Migräne ·
Muskelverspannungen · Haltungsschäden

Progressive Entspannung hat das Ziel, ein Gefühl für
Anspannung und Entspannung (Relaxation) zu
bekommen.
Das Prinzip beruht darauf Muskeln zunächst
anzuspannen, die Anspannung kurz zu halten und
dann zu entspannen.

Termine und Orte
VeranstaltungsortDatumUhrzeitPreis
DüsseldorfAuf AnfrageAuf Anfrage€ 95,00 Link zum Kursanbieter Informationen anfordern
Preis
€ 95,00

zzgl. Mwst.

Allgemein

Kategorie:

Veranstaltungsart:

Zielgruppe:

Voraussetzungen

Keine

Veranstalter

(0 Bewertungen)

Jossi Avidor/Help-Therapiezentrum Lohman

Schlagworte

Entspannung, Stressbewältigung, Entspannungsverfahren